Virus fördert Viren

Maßnahme Nr. 7
Zur Übersicht

Sichere VPN-Verbindung

Hat Ihnen Ihr Arbeitgeber eine VPN-Verbindung zur Verfügung gestellt?

Warum ist das wichtig?

Um dienstliche Aufgaben erledigen zu können, müssen Sie ggf. auf interne Ressourcen der Institution zugreifen. Werden hierfür unsichere Protokolle verwendet, können Informationen abgehört oder manipuliert werden. Um einen sicheren Fernzugriff auf das Netz der Institution zu ermöglichen, muss daher zuvor von der Institution ein sicherer Remote-Zugang eingerichtet worden sein, z. B. kryptographisch abgesicherte Virtual Private Networks (VPN).

Über öffentlich zugängliche Netze dürfen die Mitarbeiter:innen nur über einen sicheren Kommunikationskanal auf interne Ressourcen der Institution zugreifen. Dieser Zugriff muss auf vertrauenswürdige IT-Systeme und Benutzer sowie auf die benötigten Benutzungszeiten beschränkt werden.

Maßnahmen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine Anleitung veröffentlicht, wie sie einen VPN Zugang einrichten können.